Treffpunkt Tarock Logo
Treffpunkt Tarock Logo

TreffpunktTarock

Königrufen in Tirol

"Ta'rock around the clock!"

Panoptikum. Kaleidoskop.

Tarock ist eines der interessantesten und vielfältigsten Kartenspiele überhaupt - und eine Leidenschaft! Wir spielen eine der schönsten Varianten des Tarockspiels, nämlich das Königrufen. Das große Repertoire an Spielmöglichkeiten, die wechselnden Partnerschaften und die schier endlose Zahl an Konstellationen machen das Königrufen zu einem der kurzweiligsten und zugleich vergnüglichsten Kartenspiele, die ich kenne. Zudem hat es eine sehr lange Tradition, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Komm und steig ein in die Welt des Tarock. Auch Tarockneulinge sind herzlich willkommen!

Entdecke auch abseits des Kartentisches auf den Gebieten Geschichte, Literatur & Kunst, Presse & Medien, Spielkarten und im Glossar allerlei Interessantes und Wissenswertes zum Thema Tarock.

 

Geschichte. Historie.

Das Tarockspiel dürfte zwischen 1430 und 1440 in den oberitalienischen Städten Bologna, Ferrara und Mailand entstanden sein. Wohl die ältesten und zugleich schönsten noch erhaltenen Spielkarten gehören zum Visconti-Sforza-Tarock aus der Mitte des 15. Jahrhunderts - noch mit dem vollständigen Satz von 78 Karten und den italienischen Farben Schwerter, Stäbe, Kelche und Münzen. Von dort kam es wohl über den Umweg Frankreich - wo die italienischen Farben durch die französischen ersetzt wurden - nach Österreich, wo es nach einer Reduktion auf 54 Karten und einigen anderen wesentlichen Veränderungen zum Nationalspiel der österreichisch-ungarischen Monarchie aufstieg und als Königrufen weite Verbreitung fand. Noch heute wird in allen Nachfolgestaaten des Habsburgerreiches tarockiert.

Weiterführende links:

http://members.pgv.at/homer/tarock Farbsysteme, Geschichte und vieles mehr (Hans-Joachim Alscher)
www.tarock.info Tarock - mein einziges Vergnügen (Hans-Joachim Alscher)
www.pagat.com Card Game Rules - umfangreiche Regelsammlung (John McLeod)
http://i-p-c-s.org The International Playing-Card Society
http://de.wikipedia.org Königrufen auf Wikipedia
http://www.karten-haus.ch Kartenhaus - Spielkartenmuseum

Literatur. Kunst.

Sachbücher zum Tarockspiel, Romane mit Tarockbezug, Tarockskulpturen von Niki de Saint Phalle, Gemälde mit dem Thema Kartenspielen, legendäre Filmszenen, etc...

 

Literatur

W. MAYR, R. SEDLACZEK: "Die Kulturgeschichte des Tarockspiels", edition atelier, Wien, Oktober 2015 (Sachbuch)
Martin VÁCHA: "Handbuch Tarock. Die Kunst des Königrufens",
Kral Verlag, Oktober 2015 (Sachbuch ISBN 978-3-99024-323-7 - www.martinvacha.com)
Georg KOYTEK, Lizl STEIN: "Pagat Ultimo", Leykam, 2012 (Kriminalroman), - www.koytek-stein.at
Franz Friedrich ALTMANN: "Turrinis Nase", Leykam, März 2009 (Kriminalroman)
W. MAYR, R. SEDLACZEK: "Die Strategie des Tarockspiels", edition atelier, Wien 2008/2016 (Sachbuch)
Martin VÁCHA: "Tarock - Lehrbuch des Königrufens", Edition Volkshochschule, Wien 2007 (Lehrbuch)
Michael DUMMETT, John McLEOD: "A History of Games Played with the Tarot Pack", Edwin Mellen Press, Oxford & London 2004 (The Game of Triumphs Volume I & II), - http://www.tarotgame.org
Hans-Joachim ALSCHER: "Tarock - mein einziges Vergnügen", Verlag Christian Brandstätter, Wien 2003 (Bildband zur Ausstellung auf der Schallaburg)
Belinda RODIK: "Der Triumph der Visconti", Bastei-Lübbe, 2003 (Historischer Roman)
Italo CALVINO: "Das Schloß, darin sich Schicksale kreuzen", dtv, München 2003, EA 1973 (Erzählungen)
W. MAYR, R. SEDLACZEK: "Das große Tarock Buch", Perlen-Reihe, Wien 2001 (Die Geschichte des Tarockspiels)
Friedrich FLENDROVSKY: "Tarock - ein Wegweiser durch das königliche Spiel", Eigenverlag, Wien 1991/1997 (Spieltaktik), - http://www.flendrovsky.at
Johannes BAMBERGER: "Tarock - die schönsten Varianten", Perlen-Reihe, Wien 1991/1997 (Regeln)
Michael DUMMET: "The Game of Tarot", Duckworth, London 1980 (Sachbuch)
Friedrich TORBERG: "Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten", Langen-Müller, 1975 (Anekdotensammlung)
Peter MARGINTER: "Königrufen", Langen-Müller, 1973 (Roman)
Fritz BABSCH: "Meistertarock", Piatnik, Wien 1972 (Regeln)
Peter ZEINDLER: "Tarock", Knaur, 1962 (Krimi)
HERZMANOVSKY/ORLANDO: "Maskenspiel der Genien", L. Müller, 1958
Siegfried HACKL: "Tarock für Jedermann", Sailers Taschenreihe 34, 1950 (Regeln)
S. ULMANN: "Illustriertes Wiener Tarokbuch", Hartleben (Regeln)
Ossip SCHUBIN: "Vollmondzauber", J. Engelhorn, Stuttgart 1899 (Roman)
Christian VANDERHEID: "Nie ohne Pagat Ultimo! Neue Winke und Vortheile beim Tarokspiel und dem so beliebten Königrufen." Wien, 1855, Albert A. Wenedikt
Von einem alten Praktikus: "Gründliche und leichtfaßliche Anleitung zur baldigen Erlernung des beliebten Tarock-Königrufen oder die Kunst, dasselbe in kurzer Zeit nach Regeln und Beispielen theoretisch und praktisch spielen zu lernen", Wien 1840, Singer & Goering
Von einem genauen Kenner: "Theoretisch-praktische Anweisung zur gründlichen Erlernung des beliebten Tarok-Tappen-Spiels",
sowohl durch genaue Bestimmung aller Regeln und Feinheiten, als auch durch die Beobachtung und Auseinandersetzung mehrerer angeführter, sehr schwieriger Beyspiele Wien und Prag 1821/1827, Carl Haas
Von einem Unbekannten: "Regeln bey dem Taroc-Spiele", Leipzig 1754/1755
ältestes deutschsprachiges Tarockbuch - http://www.tarock.info

 

Bilder & Skulpturen

Jardin de Tarot Tarock-Skulpturen im Garten "Il Giardino dei Tarocchi" von Niki de Saint Phalle, s. www.nikidesaintphalle.com
Der wilde Sküs und der ängstliche König Paul Flora, 1987, s. http://www.bozner-kunstauktionen.com/fileadmin/pdf/bz-kunsauktionen26_SCREEN.pdf
Table by a Window Jean Metzinger, 1917, s. www.wikiart.org/en/jean-metzinger/table-by-a-window-1917
Spielkarten und Siphon Juan Gris, 1916, s. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:1916_Gris_Spielkarten_und_Siphon_anagoria.JPG
Playing Card and Glass Pablo Picasso, 1914, s. http://www.wikiart.org/en/pablo-picasso/playing-card-and-glass-1914
Kartenspiel Franz von Defregger, 1910, s. https://reproarte.com/en/choice-of-topics/category/play-and-sport/27302-card-game-detail
Card Players Paul Cezanne, 1890, s. http://www.art.co.uk/products/p10020694-sa-i798061/paul-cezanne-card-players-c-1890.htm
Die Schlacht der Karten Grandville, 1844, s. http://www.flickriver.com/photos/mickythepixel/17265109651/
Die Falschspieler Michelangelo Merisi da Caravaggio, 1594, s. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Cardsharps.jpg

 

Film & Fernsehen

Spielfilme und TV-Serien mit legendären Tarockszenen

"Die Borgias - Sex. Macht. Mord. Amen." Päpstliche Familie mit Tarockkarten in Anfangsszene des Pilotfilms zur Serie, USA 2011
"Der Bockerer" Karl Merkatz, Ida Krottendorf, Alfred Böhm und Heinz Marecek in der Szene "Ihr Blatt Herr Rosenblatt", A 1981
"Schwejks Flegeljahre" Peter Alexander und Gunther Philipp tarockspielend in Gefängnisszene, A 1963
"Das singende Haus" Hans Moser und R. Romanovsky beim Tarockieren" Zwei köstliche Tarockszenen", A 1948
"Immer wenn ich glücklich bin" Hans Moser und Paul Hörbiger beim Strohmandln "Die Kibitze können sich nicht beherrschen!", A 1938

Presse. Medien.

Diverse Zeitungs- und Fernsehberichte rund ums Tarockspiel.

Wiener Zeitung - Journal Tarockkolumne von Robert Sedlaczek und Wolfgang Mayr in der Wochenendbeilage
Neues Volksblatt, Linz Tarockkolumne von Robert Sedlaczek und Wolfgang Mayr
http://derstandard.at Tarock: Das Leben in seiner Fülle, J. Kirchengast, derStandard, 20.8.2016
dolomiten-2016.pdf Zu Recht ein europäisches Spiel, G. Prader, Dolomiten, 6.2.2016
29. November 2015 Das Tarockspiel und das Café Abeles, Kronenzeitung, Sonntagsbeilage, 29.11.2015
www.nachrichten.at/oberoesterreich Spatz, Mond, G'stieß: Oberösterreich ist die Hochburg des Tarockspiels, OÖN, 28.11.2015
20. November 2015 Buchpräsentation "Kulturgeschichte des Tarockspiels", ORF, "Seitenblicke"
19. November 2015 Buchpräsentation "Kulturgeschichte des Tarockspiels", ORF, "Heute Leben"
http://kurier.at/freizeit/tarock-von-a-bis-z Tarock von A bis Z, Kurier, Wochenendbeilage Freizeit, 17.10.2015
www.nachrichten.at/oberoesterreich Tarockcup: 70.000 Spieler, 500 Turniere und mindestens ein Haas, OÖN, 30.12.2014
www.rts-salzburg.at Tarockturnier Musistadl Flachau, Regional TV Salzburg, 21.10.2014
dorfblatt.jpg 10. Hopfgarter Tarockturnier, Hopfgarter Dorfblatt'l, Juli 2014
www.nachrichten.at/oberoesterreich Mitterlehner lässt sich nicht in die Karten schauen, OÖ Nachrichten, 07.04.2014
www.nachrichten.at/oberoesterreich Wo Staudenhocker auf die Wildsau warten, OÖN, 28.06.2013
tiroler-tageszeitung-2009.pdf Gemeinsam am Spieltisch mit Damen und Königen, Artikel in der Tiroler Tageszeitung, 27.04.2009
tiroler-tageszeitung-2006.pdf Königrufen in Tirol im Aufwind, Artikel in der Tiroler Tageszeitung, 18.02.2006
www.wienerzeitung.at Tiroler stiehlt Wienern die Show, Wiener Zeitung, 14.11.2005

Spielkartenrückseite

 

Spielkarten. Sammlungen.

Spielkartensammlungen, Museen, Ausstellungen, Spielkartenfabriken, Attergauer Tarockradweg u.v.m.

Sammlungen, Museen, Aussstellungen

http://de.wikipedia.org/wiki/Spielkarte Übersicht - wikipedia
http://www.altacarta.com Alta Carta - Die Alternative für den Spielkartensammler
http://www.karten-haus.ch Kartenhaus - Spielkartenmuseum
http://www.gamesmuseum.uwaterloo.ca ELLIOTT AVEDON VIRTUAL MUSEUM OF GAMES
http://members.kabsi.at/alscher umfangreiche Kartensammlung von Hans-Joachim Alscher
http://members.kabsi.at/alscher Übersicht Farbsysteme von Hans-Joachim Alscher
http://www.bube-dame-koenig.de DEUTSCHE SPIELKARTENGESELLSCHAFT
http://www.altenburg-tourismus.de Altenburger Schloss- und Spielkartenmuseum
http://www.endebrock.de Peter Endebrocks Spielkarten-Seiten
http://www.spielkartensammler.de Spielkartensammler Gerd Matthes, Altenburg
http://www.talon.cc TALON, Österreichisch-Ungarischer SPIELKARTENVEREIN, Wien/Budapest
http://maurice.doury.free.fr Jeux de tarot de collection (umfangreiche Kartensammlung)
http://trionfi.com/0/s/b Tarot Museum (trionfi.com)
http://adnil.com The Card Collection
http://a_pollett.tripod.com Playing Cards - A. Pollett

Spielkartenfabriken, -händler und Tourismus

http://www.pikdame.at Playing Card Shop, Innsbruck, Riesengasse
http://www.glanzdruck.at Glanzdruck, Franz-Fischer-Str. 4, Innsbruck (Spielkarten online gestalten)
http://www.linzer-tarock.at Linzer Tarock, bildmanufaktur ROBERT HÜBNER Linz/Austria
http://www.piatnik.at Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne, Wien XIV
http://www.piatnik-shop.at Piatnik Shop Wien
http://www.piatnik-individual.com Piatnik Individual - Spielkarten gestalten
http://www.muenzgalerie.de MGM Joker KG, Stiglmaierplatz 2, 80333 München
http://www.spielkarten.com ASS Altenburger - Spielkartenfabrik Altenburg GmbH
http://www.spielkartenladen.de Altenburger Spielkartenladen
http://www.modiano.it Fabrica carte da giuoco / S.p.A. Modiano - Trieste
http://www.dalnegro.com Fabbrica di carte da gioco / Teodomiro Dal Negro S.p.A.
http://www.altenburg-tourismus.de Altenburger Schloss- und Spielkartenmuseum, Thüringen, Deutschland
http://www.attergau.at Tarockradweg im Attergau

Glossar. Nomenklatur.

Hier werden die wichtigsten Tarockvokabeln erklärt.

Tarock Bezeichnung des Kartenspiels bzw. der Karten [aus ital. tarocco]
Talon Karten in der Spielmitte zum Austauschen
Vorhand erster Spieler nach dem Geber
Lizitation Spielersteigerung
Ansagen Zusätze/Prämien und Kontras
Renonce Regelverstoß
Sküs (Gstieß) Spielkarte mit der Figur im Harlekinsgewand [Verballhornung von frz.Excusez!]
Mond Tarock XXI [ursprünglich von frz.le monde bzw. ital. il mondo]
Pagat Tarock I [vom ital. bagatto]
Uhu Tarock II
Kakadu/Maus Tarock III
Quapil Tarock IIII
Vögel Sammelbegriff für Pagat, Uhu, Kakadu und Quapil; spezielles Spielziel
Trull Sammelbegriff für Sküs, Mond und Pagat [Verballhornung von frz.tous les trois]
Ultimo Pagat bzw. gerufener König im letzten Stich
Valat alle Stiche
Farbkarten Pik, Treff, Herz, Karo
Figuren König, Dame, Reiter, Bube
Statindln niedere Farbkarten (7 - 10 bzw. 1 - 4) [Verballhornung von frz.scartins]
Positivspiele Spiele mit dem Spielziel möglichst viele Punkte zu machen
Negativspiele Spiele mit dem Spielziel möglichst wenig Punkte bzw. (k)einen Stich zu machen
Farbenspiele Spiele bei denen Tarock nicht sticht
Farbzwang eine gespielte Farbe muss bedient werden (immer)
Tarockzwang wer in einer ausgespielten Farbe blank ist, muss ein Tarock nehmen (immer)
Stichzwang eine gespielte Karte muss überstochen werden (nur in Negativspielen)
Farbausspielzwang es muss eine Farbe ausgespielt werden (nur in Farbenspielen)
Runde Anzahl von Spielen, bis jeder gegeben hat; Tarockrunde; Turnierdurchgang
skat/blank eine Farbe, die man nicht im Blatt hat
hochspielen eine Karte im Blatt des Gegners zur höchsten Karte machen
Trischaken Spielansage (Spielziel wenig Punkte)
Piccolo Spielansage (Spielziel genau 1 Stich) [aus ital. piccolo]
Zwiccolo Spielansage (Spielziel genau 2 Stiche)
Triccolo Spielansage (Spielziel genau 3 Stiche)
Solo Spielansage ohne Talon
Besser Spielansage mit Vogel (Tarock I im letzten Stich, Tarock II im vorletzten, etc...)
Dreier Spielansage allein gegen alle mit Austausch von drei Karten aus dem Talon
Einer, Einblatt Spielansage allein gegen alle mit Austausch von einer Karte aus dem Talon
Ouvert Spielansage bei denen die Spieler ihre Karten aufdecken
Semi-ouvert Spielansage bei denen nur der Spielansager seine Karten aufdeckt

 

Translationcenter. Tarockdictionary.

Allgemeine Kartenspielbegriffe und spezielles Tarockvokabular in mehreren Sprachen:

 

tarock-dictionary.pdf